Die private Krankenversicherung - PKV

Private Krankenversicherung (PKV) 
Viele Menschen wählen den Schutz einer privaten Krankenversicherung da dieser viele Vorteile gegenüber der gesetzlichen Kasse bietet. Allerdings kann sich nicht jeder privat versichern, deshalb sollten sich Interessenten vor dem Abschluss eingehend mit den einzelnen Bedingungen der PKV befassen. 

Nicht alle Krankenversicherungen bieten das selbe Preis-Leistungs-Verhältnis, weshalb Kosten, Leistungen und Tarifmerkmale vor dem Abschluss genau verglichen werden sollten.
Wer sich nicht "Privat" versichern kann, dem bleibt die Möglichkeit einer privaten Zusatzkankenversicherung.

Private und gesetzliche Krankenversicherung im Vergleich zeigen große Unterschiede:

1.

Die private Krankenversicherung verlangt im Gegensatz zur Gesetzlichen Krankenversicherung einkommensunabhängige Versicherungsbeiträge.

2.

Die private Krankenversicherung kann wesentlich mehr Leistungen (tarifabhängig) erbringen und trotzdem weniger kosten als die gesetzliche Krankenversicherung.

3.

Keine Leistungskürzungen:
In der privaten Krankenversicherung können die Vertraglich vereinbarten Leistungen nicht einseitig gekürzt werden!

Ihr Ansprechpartner zur Beratung Krankenversicherung 

Carsten Link - vor Ort im Raum Koblenz - Neuwied - Montabaur

Ein Ansprechpartner,
eine zentrale Anlaufstelle
für all Ihre Versicherungsfragen

Individuelle Beratung
und Angebote

Berücksichtigung von Kundenwünschen

Preis-Leistungs-Verhältnis der Produkte

Wer kann sich privat versichern?

  • Gutverdienende Angestellte
  • Kinder
  • Rentner

  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Musiker / Künstler

  • Beamte
  • Beamtenanwärter
  • Referendare

Und alle Arbeitnehmer die regelmäßig über der Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) verdienen und deren Bruttojahreseinkommen über der aktuellen Versicherungspflichtgrenze liegen haben die Wahl sich wie privat oder freiwillig gesetzlich kranken zu versichern.  

Möglichkeiten zur privaten Krankenvollversicherung

PKV - Private
Krankenversicherung

Beim Vergleich dieser Krankenversicherung können anfallende Krankheitskosten abgesichert werden, mindestens aber müssen ambulante und stationäre Krankheitskosten abgesichert sein um der gesetzlichen Krankenversicherungspflicht nach zu kommen. Man spricht auch von substitutiver Krankenversicherung

Beihilfeergänzungstarif:
Diese "Beihilfe Krankenversicherungversichert nur ein Anteil der Krankheitskosten, er ist beispielsweise für Beamte mit Anspruch auf Beihilfe.

Angebot zur PKV erhalten

Private Pflegepflichtversicherung

Sie leistet - ob gesetzlich oder privat - grundsätzlich nur Zuschüsse zu den tatsächlich anfallenden Pflegekosten.  

Im Unterschied zur PKV besteht in der privaten Pflegepflichtversicherung „Kontrahierungszwang“ 
Die Beiträge sind am individuellen Risiko orientiert.
Private Pflegezusatzversicherungen sind unabhängig davon ob man gesetzlich oder privat pflegepflichtversichert ist empfehlenswert.

Anwartschaft Krankenversicherung

Eine Anwartschaftversicherung ist ein spezieller Tarif. Mit diesem kann man sich heutige oder bestehende Bedingungen für einen späteren Zeitpunkt in der privaten Krankenversicherung sichern.
Eine Anwartschaft Krankenversicherung ist für Studenten, Berufe mit freier Heilfürsorge (z.B. Polizisten, Soldaten oder Beamten mit Anspruch auf freie Heilfürsorge) oder vor allem für zukünftige Arbeitnehmer interessant, wenn diese vorher Privat versichert waren.


Private und gesetzliche Krankenversicherung im Vergleich zeigen große Unterschiede:

1.

Die private Krankenversicherung verlangt im Gegensatz zur Gesetzlichen Krankenversicherung einkommensunabhängige Versicherungsbeiträge.

2.

Die private Krankenversicherung kann wesentlich mehr Leistungen (tarifabhängig) erbringen und trotzdem weniger kosten als die gesetzliche Krankenversicherung.

3.

Keine Leistungskürzungen:
In der privaten Krankenversicherung können die Vertraglich vereinbarten Leistungen nicht einseitig gekürzt werden!

Jetzt einen kostenlosen Termin zur Rund-um-Beratung vereinbaren:
0 26 22 – 975 22 83
oder über mein Anfrageformular: Kostenlosen Beratungstermin erhalten

Welche Krankenversicherung?

Immer wieder höre ich die Frage von Interessenten einer Krankenvollversicherung "Welche Krankenversicherung ist die Beste?"
Soll ich mich für die private oder gesetzliche Krankenversicherung entscheiden?

  Dies lässt sich niemals pauschal beantworten!

Auch die Gesundheit spielt eine Rolle


Auch zur privaten Krankenversicherung gilt es Fragen zur Gesundheitshistorie und insbesondere der Krankengeschichte in einem Zeitraum von 5 Jahren bis 10 Jahren wahrheitsgemäß (Anzeigepflicht) im Antrag zur Krankenversicherung zu beantworten. Mehr dazu können Sie hier unter "Private Krankenversicherung - Gesundheitsfragen entscheidend" lesen.

Durch meine   unabhängige Beratung erhalten Sie    alle guten Gesellschaften und das   aus einer Hand.

sind einige Top Krankenversicherer, die in Test`s auch immer weit vorne liegen.
Lassen Sie uns gemeinsam den besten Krankenversicherungstarif aus über 50 Gesellschaften für Sie finden

Was kostet eine private Krankenversicherung?

Beiträge in der privaten Krankenversicherung hängen vom Alter, dem Geschlecht und Gesundheitszustand der versicherten Person und dem gewählten Tarif ab. Mögliche Vorerkrankungen können einen Beitragszuschlag nach sich ziehen der aber vor Inkrafttreten eines Vertrages vereinbart werden muss. Somit sind Sie immer auf der sicheren Seite und haben sich Ihren privaten Krankenversicherungsschutz auf Dauer gesichert.

Ich unterstütze Sie bei der Wahl der richtigen Krankenversicherung vor Ort bei Koblenz, Neuwied oder Montabaur, arbeite mit Ihnen Ihre ärztliche Krankenakte auf, stelle Voranfragen bei Versicherern und vergleiche die Angebote privater Krankenversicherungen